Klientenzimmer

Die sysTelios Klinik verstehen wir als einen geschützten Raum, der offen ist für die Anliegen der Klientinnen und Klienten. Zugleich bieten wir einen Rahmen für individuelle Entwicklung und Gestaltung. Dabei wollen wir so wenig wie möglich vorgeben und uns flexibel an dem orientieren, was die Klienten als gesundheitsförderlich erleben. Dieses therapeutische Prinzip haben wir auch in die Raumgestaltung übersetzt.

Unsere Klientenzimmer sind als "Passepartout" konzipiert, als persönlicher Rückzugsort, den die Klientinnen und Klienten während ihres Aufenthalts nach ihren Bedürfnissen gestalten können. Die Möbel sind weitgehend flexibel platzierbar, Wände und Einrichtung sind hell oder in neutralem Weiß gehalten. Übertragen ausgedrückt: Die Klienten können selbst das Bild malen, in dem sie leben wollen. Dieser Ansatz zeigt nach unserer Erfahrung eine gesundheitsförderliche Wirkung, gerade bei psychosomatischen Beschwerden.

> Klientenzimmer in Bildern